Briefkopf

Journal

der 

Berliner Medizinischen Gesellschaft

Jahrgang 9

Ausgabe 2018

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Programm der Wissenschaftlichen Sitzung am 22. März  2018

 

Begrüßung Prof. Dr. Ivar Roots,

Vorsitzender, Berliner Medizinische Gesellschaft

 

Prof. Dr. Lars Bullinger

Direktor der Medizinischen Klinik m.S. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie, Charité, Campus Virchow Klinikum 

 

„Hämatopoetische Stammzellen – Ziel neuer therapeutischer Konzepte

am 150. Geburtstag“

 

Prof. Dr. Lutz Uharek, MBA

Leiter der Stem Cell Facility, Charité – Universitätsmedizin Berlin

 

Herstellung und aktuelle Einsatzmöglichkeiten von Stammzellen, Zell- und Gentherapeutika zur Tumortherapie an der Charité

 

3. Dr. Eberhard Neumann – von Meding,

Schriftführer der Berliner Medizinischen Gesellschaft

 

Von der „Lymphoiden Markzelle“ 1868 im Knochenmark über die extrauterin existierende „Großlymphozytäre Stammzelle“ 1912 bis zum kulturellen Nachweis der „Hematopoietic Stem Cell“

Der Vortrag basierte auf  anliegender Niederschrift

 

Eine begleitende Poster-Ausstellung beleuchtet die ersten 50 Jahre der Stammzellforschung in Europa


Poster-StemCell-Neumann

Poster-StemmCell-Pappenheim

Poster-StemCell-Maximow